Vorsicht! Finmax ist ein unregulierter Broker – Rezension

In dieser Rezension werden wir darlegen, warum Sie mit dem Broker Finmax nicht mit binären Optionen handeln sollten.

Basisinformationen

Finmax brokerFinmax ist ein Broker von binären Optionen, der darüber hinaus einen sogenannten Sozialhandel ermöglicht, bei dem man die Geschäfte anderer Händler kopiert.

Die Mindesteinlage auf dem Konto beträgt 100 EUR, die Mindestinvestition in das Geschäft 5 EUR.

Handeln kann man bei ihm Währungspaare, Aktien, Handelswaren und Indizes. Der Broker behauptet, eine Reihe von internationalen Auszeichnungen erworben zu haben.

Betrieben wird der Broker Finmax von der Gesellschaft Morris Processing, die eine britische Postanschrift und den Firmensitz in Bulgarien hat.

Ohne Lizenz

Die erste Sache, die Sie bei jedem Broker interessieren sollte, ist die Investitionslizenz. Nicht nur in Deutschland gilt, dass jeder Broker reguliert sein muss, er muss die Berechtigung haben, Investitionsdienstleistungen anzubieten.

Und hierbei geht es nicht nur darum, dass die gesetzlichen Formalitäten eingehalten werden. Bei regulierten Brokern ist Ihr Geld mindestens bis zu einer Höhe von 20 Tsd. EUR versichert, der Broker muss das Geld des Klienten auf Sonderkonten halten, er unterliegt einer Kontrolle usw. Es gibt hier also eine ganze Reihe von Vorteilen für die Händler selbst.

Bei unregulierten Brokern hingegen genießen Sie keinerlei Schutz. Unregulierte Gesellschaften verhalten sich gegenüber ihren Klienten zumeist ungleich schlimmer, sie lehnen Geldabhebungen ab und anderes mehr.

Wie sieht es diesbezüglich bei Finmax aus? Wir haben es hier mit einem unregulierten Broker zu tun, was bedeutet, dass er nicht berechtigt ist, seine Dienstleistungen in Deutschland und in vielen anderen Ländern anzubieten, wo binäre Optionen als Investitionsinstrument reguliert sind.

Alleine schon diese Tatsache genügt, Ihnen dringend zu empfehlen, mit diesem Broker nicht zu handeln.

Bewertung

Finmax ist ein unregulierter Broker, der sein Dienstleistungen – nicht nur – in Deutschland nicht anbieten darf. Vertrauen Sie ihm Ihr Geld nicht an, denn es ist ungewiss, ob Ihr Geld bei ihm sicher ist.

Handeln Sie stets bei regulierten Brokern, die die gesetzlichen Erfordernisse erfüllen und von einer Aufsichtsbehörde kontrolliert werden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Finmax
Author Rating
21star1stargraygraygray
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

6 thoughts on “Vorsicht! Finmax ist ein unregulierter Broker – Rezension

  1. Hallo eine sehr guter Bericht ich kenne den Broker selber und hatte meine eigenen Erfahrungen gemacht. Die Frechheit ist auch das das demokonto nur ein paar Tage zur Verfügung steht und dann nicht mehr, für Anfänger ist das ein großes Problem erstmal das Wissen aufzubauen und die Kenntnisse zu haben. Was auch sehr komisch ist das der Broker nicht von einer Aufsichtsbehörde reguliert wird. Haben sie auch Erfahrung mit den Broker ayrex ?

  2. Bitte an alle!

    Handeln sie nicht mit Speartrader. Dieser Broker ist nicht reguliert und nimmt euch nur das Geld ab. Ersteinlage 250,– €, dann wird immer wieder angerufen und gefordert mehr einzuzahlen. Wenn genügend Geld auf dem Handelskonto ist werden mit den Managern Trades getätigt, bei denen absichtlich in den Verlust getradet wird.

  3. Fintech Bröker ist auch Betrug. Ich habe. In. Paar Tagen meiner 250€ Verloren. Ohne ein trade zu machen. Von. Wegen Auto Trader Alles Betrug.

  4. Mich haben die des Betruges bezichtigt und mein Konto gesperrt, das sagt doch denke ich mal alles absoluter Betrugs Verein…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *