VORSICHT! Der Chinesische Trick ist Betrug!

In dieser Rezension zu Der Chinesische Trick werden wir beweisen, dass es sich hierbei um ein Betrugsprogramm handelt, das darauf abzielt, Sie um Ihr Geld zu bringen.

Der Chinesische Trick ist ein Programm zum Handeln mit binären Optionen, das sich die vermeintlichen Tricks chinesischer Millionäre zunutze macht. Das Programm ist angeblich in der Lage, 10 Tsd. Euro monatlich zu verdienen.

Und wie wir dies schon von so vielen anderen Programmen kennen, kostet Sie natürlich auch der Chinesische Trick keinen einzigen Cent. Obwohl – so ganz stimmt dies nicht…

Der Chinesische Trick ist eine Mogelpackung

In seinem Kern ist Der Chinesische Trick nichts anderes als Betrug, der Ihnen alles andere als Gewinne einfährt. Die Wahrheit ist: Er verbrennt ihr Geld. Schauen wir uns die Beweislage an.

Erfahrungen und Rezensionen

Auf der Website von Der Chinesische Trick findet man eine Reihe von Geschichten angeblicher Benutzer dieses Programms, die mit ihm Geld verdienen. Alle diese Geschichten aber sind reine Erfindungen.

Schauen Sie sich das Bild rechts an und Sie werden sehen, dass die Fotos dieser Leute von verschiedenen Studentenwebseiten entnommen wurden. Diese Studenten haben nicht die leiseste Ahnung, dass ihre Konterfeis für diesen Betrug missbraucht werden.

Betrugssoftware

Der beste Beweis dafür, dass Der Chinesische Trick Betrug ist, wird aus dem Programm selbst ersichtlich, dass für Sie mit binären Optionen handeln und Geld verdienen soll. Es handelt sich hierbei nämlich keineswegs um ein unverwechselbares Originalprogramm, wie man Sie im Präsentationsvideo glauben lassen will.

Im Gegenteil. Es ist dies eine Software, die ausschließlich von Betrügern programmiert und angeboten wird. Wir haben sie schon bei vielen anderen Betrügereien beobachten können, wobei sich jeweils nur die Farben und das Logo ändern. Schauen Sie sich das Bild an, dort sehen Sie mehrere Beispiele für weitere Betrügereien, die das gleiche Programm verwenden, wie beispielsweise Crude Profit System.

Von echten Benutzern haben wir vieles über dieses Programm in Erfahrung bringen können, und Sie können davon ausgehen, dass es beim echten Handel mit binären Optionen Geld nur verlieren kann!

Wie die Sache in Wirklichkeit funktioniert

Der Chinesische Trick ist ein sehr simpler Betrug. Wenn man sich registriert, wird man vermittels des oben beschriebenen Programms gedrängt, bei einem ganz konkreten Broker für binäre Optionen ein Konto einzurichten und Geld darauf einzuzahlen. Denn genau dafür – dass sie dem Broker also neue Kunden zuführen – werden diese Betrüger bezahlt. Das ist der ganze Zweck dieses Programms.

Wenn man dies tun, wenn man also Geld auf das Konto einzahlt und das Programm Der Chinesische Trick für einen mit binären Optionen handeln lässt, ist man sein Geld los und wird es nie mehr wiedersehen. Damit endet die ganze Sache dann.

Bewertung

Der Chinesische Trick ist eine dreiste Bauernfängerei, die Ihnen Geld verspricht, Sie aber in Wirklichkeit dazu bringen will, auf das Konto des Brokers, den Sie sich nicht aussuchen können, Geld einzuzahlen.

Sollte Sie die Möglichkeit reizen, mit dem Handel mit binären Optionen Geld zu verdienen, testen Sie Ihre diesbezüglichen Fähigkeiten doch zunächst an einem kostenlosen Demokonto, an dem Sie alles Nötige lernen können.

Mit echtem Geld sollten Sie erst dann zu handeln beginnen, wenn Sie in der Lage sind, auf dem Demokonto mit Gewinn zu handeln.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Chinesische Trick
Author Rating
21star1stargraygraygray
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

7 thoughts on “VORSICHT! Der Chinesische Trick ist Betrug!

  1. Ich möchte hiermit meine Beteiligung am Chinesischen Trick beenden,da ich keine Nöglichkeiten zum Gewinnmachen sehe,sondern mich betrogen fühle, da mein Passwort seit gestern nicht mehr akzeptiert wird,sonder als Fehler zurückgemeldet wird.Ich bitte den von mir eingezahlten Betrag von 250 Euro auf mein Konto zurückzuüberweisen.

    1. Den eingezahlten Betrag von 250,00 Euro bekommt man trotz vielfacher Aufforderung nie wieder zurück.
      Besonders schlimm ist,dass man nicht auf einer Handelsplattform sondern auf einer Fakeseite gelandet ist.Dadurch werden durch eine unsichtbare Maske die Kreditkartendaten abgefischt und für weitere angebliche Einzahlungen,die nie stattgefunden haben, missbraucht Da sind an einem Tag mehre 1000,00 Euro weg.Die Versicherung des Kreditkartenunternehmens deckt nicht den ganzen entstandenen Schaden trotz Anzeige bei der Polizei und PC-Überprüfung.Für die 250,00 Euro wird Eigenverschulden angegeben.Das Kreditkartenunternehmen glaubt nicht an die Fakeseite sondern geht von tatsächlichem versuchten Handel auf der Originalseite aus-eine sehr bittere Erfahrung,wenn es durch die Fakeseite nicht mal zu einem Handelsversuch gekommen ist .Auf jeden Fall Hände weg!! Christina H.

  2. Ich beende hiermit meine Beteiligung am chinesischen trick und bitte meinen Einsatz von 250 Euro zurückzuerstatten.

  3. Ich storniere hiermit “Der chinesische Trick”, da ich darin keine Chancen sehe, Geld zu erwirtschaften, und ersuche um die Rückerstattung meines eingezahlten Betrages von 250,00 EURO auf mein Ihnen bekanntes Konto.
    Angeworben am 05.02.2017 durch Jürgen Maurer,

  4. Wieso Betrug??

    Ich habe gerade, nachdem ich diese Seite hier gelesen habe) mal auf derchinesischetrick.club das Video (und den REST der Seite!!!) angeschaut und am unteren Rand der Seite steht ganz deutlich:

    “Der Handel binärer Optione ist höchst spekulativ und birgt ein hohes Maß an Risiko. Investieren Sie kein Kapital, das Sie es sich nicht leisten können zu verlieren. Die Geschichte dient ausschließlich illustrativen Zwecken. Dieses Video bzw. der dargestellte Inhalt stellt in keiner Weise eine Anlageberatung dar. Die Webseite übernimmt keine Haftung und darf nicht für Investitionen und/oder den Verlust von Kaptial, der u.U. eintreten kann, haftbar gemacht werden. Dies ist ein Advertorial, die Teilnehmer sind Schauspieler und Startup und/oder Algorithmus existieren nicht. ”

    So ist doch jeder gewarnt, das sich den Sch..ss herunterlädt.

    Und —- wer solch eine Software schreibt, die auch nur regelmäßig 100 Euro pro Tag bringt, der wird Sie sicher nicht verschenken, warum auch, wenn er damit doch ganz schnell viel Geld verdienen kann??

    Also Augen auf und wie oben im Artikel erwähnt, erst einmal einen Demo Account eröffnen und üben, üben, üben.

    Mein erster Monat bei Etoro brachte mir 22.000 Plus (Demo Account) nur mit Gold und im 2 Monat 27.000 Minus (Gold und Währungen).
    Da kann ich nur jedem, der mit echtem Geld arbeiten möchte, empfehlen, erst mal einiges an Literatur zu wälzen um sich dann im Demo Account auszutoben, bis das Ganze eingermaßen rund läuft.

    Und ja, man kann Geld damit verdienen.

  5. Kleiner Nachtrag zu meinem Beitrag zuvor, sonst kommt es evtl. etwas missverständlich rüber:

    Ich meine, dass man mit binären Optionen Geld verdienen kann, NICHT mit diesem dubiosen, nicht existierendem Chinasystem!

    Zum Artikel noch folgendes. Immer wenn die Rezensionen eines sogenannten “Systems” Bilder vorweisen, dann solltet Ihr die mal in die Google Bildersuche ziehen, dann werdet Ihr sehen, dass Ihr das selbe Bild (i.d.R. – Ausnahmen betstätigen die Regel) meist mit anderen Namen auf vielen Seiten finden werdet.
    Allein das ist für mich ein Indiz dadfür, dass es sich um einen Betrug handelt (Ausnahme: Es steht dabei, dass es ein Symbilbild zum Schutz des Schreibenden handelt) und ich lasse die Finger davon.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *