VORSICHT bei Pattern Trader! Es ist Betrug!

In dieser Rezension zu Pattern Trader werden wir darlegen, warum es sich hierbei um ein Betrugsprogramm handelt, das Ihnen sicherlich kein Geld verdienen wird. Präsentiert wird der Schwindel von einem gewissen Philipp Schneider.

Schneider behauptet, dass Pattern Trader ein Programm für den automatischen Handel mit binären Optionen ist, das Ihnen 2200 EUR täglich in die Kassen spült.

Und das alles auch noch kostenlos, denn Pattern Trader kostet Sie nichts. Aber Vorsicht!

Pattern Trader ist eine Mogelpackung

Geld bekommt man bekanntlich nicht umsonst, und Pattern Trader ist am Ende auch nur eine Bauernfängerei. Untermauert wird diese Behauptung zunächst einmal durch die Tatsache, dass in der englischen Version dieses Programms zwar genau die gleiche Story erzählt wird, allerdings von jemandem, der sich als Jeff Robbins vorstellt.

Dies bedeutet nichts anders, als dass Schneider und Robbins fiktive Figuren sind, die eine fiktive Geschichte erzählen.

Gefakte Rezensionen

Die Autoren von Pattern Trader versuchen zudem, Sie anhand von Rezensionen zu überzeugen, die sie auf ihrer Website präsentieren. Die angeblichen Benutzer dieses Programms schildern dort ihre positiven Erfahrungen.

Aber auch hier haben wir es mit einem Betrug zu tun. Wenn Sie sich das Bild anschauen, werden Sie bemerken, dass die englische Version die absolut gleichen Gesichter und Geschichten enthält, nur mit anderen Namen.

Dies ist zweifellos ein weiterer Beweis dafür, dass alles nur fiktiv ist.

Doch nicht so ganz umsonst

Ein weiterer Trick von Pattern Trader besteht darin, dass er am Ende keineswegs kostenlos zu haben ist. Man versichert Ihnen zwar, dass Sie für das Programm an sich nichts bezahlen müssen, aber das ändert nichts daran, dass Sie schlussendlich doch Geld ausgeben müssen.

Das Programm nämlich wird erst dann aktiv werden, wenn Sie wenigstens 250 EUR auf das Konto eines Brokers einzahlen, den Sie sich aber leider nichts selbst werden aussuchen können.

Wie die Sache in Wirklichkeit funktioniert

Das einzige Ziel von Pattern Trader besteht darin, Sie dazu zu bringen, Geld auf das Konto eines bestimmten Brokers einzuzahlen. Und das ist deshalb so, weil die Leute, die hinter dem Programm Pattern Trader stehen, von genau diesem Broker dafür bezahlt werden, dass sie ihm neue zahlende Kunden zuführen. Das ist alles.

Daher wird das Programm nicht eher aktiv, als bis Sie Geld auf das Konto des betreffenden Brokers einzahlen. Falls Sie dies aber tun, können Sie davon ausgehen, dass Sie Ihr investiertes Geld nie mehr wiedersehen.

Bewertung

Pattern Trader ist ein Betrug, hinter dem ein Verlustprogramm steht. Wenn Sie Ihr Geld nicht verlieren wollen, dürfen Sie diesem Programm nicht erlauben, mit ihm zu handeln.

Falls Sie Geld mit dem Handel mit binären Optionen verdienen wollen, empfehlen wir Ihnen, dies zunächst auf einem kostenlosen Demokonto zu lernen.

Solange es Ihnen nicht gelingt, sich auf dem Demokonto eine Gewinnstrategie zurechtzulegen, sollten Sie nicht damit beginnen, mit richtigem Geld zu handeln.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pattern Trader
Author Rating
11stargraygraygraygray
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

57 thoughts on “VORSICHT bei Pattern Trader! Es ist Betrug!

  1. Besten Dank für die Info

    auch so eine seite Wie The Trader ( Toroption.com ) als broker

    Betruger am werk

    mit unterstüzung von zugeteilten Beraterin ( mit Garantie ) verlust erste woche 60 : 40, zweite woche 100% minus

    und die haben noch mut kunden zu drängen das sie noch mehr einzahlen

  2. Hallo Hans Bauer,
    haben Sie sich denn angemeldet! Haben Sie es getestet. Selbst traden ist in diesem Fall doch gar nicht angesagt. Also nützt mir doch das Demokonto herzlich wenig!? Ich selbst bin bei einigen ähnlichen Programmen. Diese funktionieren sehr gut… VG Andreas

    1. Hallo Andreas,
      das wäre doch mal interessant,zu erfahren,wo es den tatsächlich funktioniert!?
      Danke für dein Feedback,gerne auch per Mail:TiffyHeller@web.de.
      Beste Grüße

    2. Hallo Andreas mein Name ist Peter. Ich hätte eine Bitte an Sie. Könnten Sie mir bitte mitteilen welche ähnliche Programme Sie verwenden die wieSie schreiben funktionieren Ich bin ein Neuling auf dem Gebiet Traden.Und somit für jeden guten Rat sehr dankbar.Da ich denke Sie haben sicherlich viele Erfahrungen hierüber gesammelt möchte ich es mit Ihrer Hilfe ebenfals versuchen. Ich währe Ihnen sehr zu Dank verbunden,und würde mich über Ihre Antwort sehr freuen. VG peter

    3. hallo mein name ist peter. ich bin neuling auf disem gebiet.wie es scheint haben sie bereits einige erfahrungen gesamelt.deshlb möchte ich sie bitten mich eventuell daran teilhaben zu lassen.es würde mich sehr freuen eine nachricht von ihnen zu bekommen mit besten grüssen peter

      1. Hallo Günther,
        könntest du mir bitte eine Empfehlung geben bzw.Erfahrungen mitteilen!?
        Ich denke nicht das alle Tradingprogramme nur Betrug sind.
        Danke für deine Rückantwort.
        Beste Grüße
        Christine

    4. Hallo Andreas. Auch ich würde gerne wissen wo das Auto Trading funktioniert. Vielen Dank im voraus

  3. Hallo Andreas,

    würde mich über einen Hinweis zu funktionierenden Programmen freuen. Am liebsten solche, bei denen automatisch getradet wird mit Hilfe einer Software.
    Vielen Dank.
    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang

    1. hallo wolfgang! hast du so ein Programm gefunden? ich würde mich sehr über Antwort freuen!

      Liebe Grüße Conny

    2. Hallo freunde,
      wenn man so die Youtubeberichte rauf und runter liest gibt es mehr negative als positive Berichte.
      Gibt es wirklich positives Bottrading ?
      Ich würde mich über ehrliche Erfahrungen freuen.

  4. Hallo,
    ich habe bei titantrade investiert und jetzt bekomme ich mein Geld nicht,können Sie mir helfen? ich habe dies auch schon der Bafin und der FCA in England mitgeteilt aber nach wie vor gibt es titantrade noch.Obwohl diese Gesellschaft weder in Deutschland noch in England registriert ist.Für was hat man eine Aufsichtsbehörde?wenn diese bei verstößen nicht handeln.
    MfG
    Michael Deromedi

  5. hallo wer auf solche seiten darauf rein fällt ratte ich eine Anzeige bei der Kriminal Polizei zu stellen ich bin 27 Jahre alt unerfahren verdiene auch wenig Geld und wäre bei nahe rein gefallen der mann den Herr Schneider hat mich angerufen und muss ein Kredit aufnehmen um Geld zu übergeben ich habe es zum Glück nicht getan mein freund hat mich da vor ab gehalten

  6. Habe den grössten Teil gelesen, bin froh über die negatiefen Antworten die dabei sind. Kriege in letzter Zeit von solchen
    Machenschaften wieder Mails zum angeblich Geld zu verdienen. Habe schon Geld verloren bei vorbörslichen Aktien.
    Mit freundlichen Grüssen Alois

  7. Mit binären Optionen kann man kein Geld verdienen, das ist wie Lotto spielen. An der Börse verdient man mit Erfahrung Geld. Wer keine Ahnung hat muss sich mit dem Markt beschäftigen und selber handeln, alles andere bedeutet Geld zu verbrennen.

  8. Wie kann ich davor schützen, ständig von Pattern Trader mit emails belästigt zu werden?
    Anzeige erstatten? Aber wie? Man den Newsletter ja noch nicht mal abbestellen.
    Ich bin Rentner, es interessiert mich sowie nicht.

  9. George
    Nun ich möchte auch einmal auf dieser Seite etwas zu Binären Optionen sachlich erklären.
    Ich selbst habe mich mit binären Optionen beschäftigt. Es ist nun einmal so, dass ein Handeln auf In oder Out, oder auf Call oder Put immer mit einem hohem Risiko verbunden ist. Ja man kann sagen es ist wie ein Roulettespiel indem man auf schwarz oder rot setzt. Also wenn man wirklich keine Ahnung hat, dann die Finger von solchen hoch riskanten Trades lassen. Natürlich kann man auch erfolgreich sein mit binären Optionen dann wenn man wirklich den Handel studiert und lernt wie sich gewisse Kurse entwickeln werden, dazu braucht man aber Zeit und einen echten Durchblick und man muss auch die richtige Einstellung haben, mal ein wenig handeln und dann geht das schon, vergessen sie es!!! Es gibt nicht umsonst Spezialisten die wirklich Ahnung von diesem Geschäft haben und vor allem viel Erfahrung. Der nächste Faktor ist die Einzahlung von 250,00 € – hier wird von einem geringen Betrag gesprochen, doch bitte für normale Arbeitnehmer sind 250,00 € sehr viel Geld. Manche Menschen verdienen im Durchschnitt nur 100,00 € pro Tag, Da sind 250,00 € viel Geld, Man sollte nicht mit seinem Geld spielen dass man hart am Tag verdienen muss. Überlegen sie mal was Sie mit 250,00 € alles kaufen können für Ihre Familie. Nachdenken bevor sie Ihr Geld wirklich in eine sehr risikoreiche Investition stecken. Ich weiß man hört die Versprechungen und dann treibt einen die Gier, könnte ja auch sein dass ich schnell Millionär werde, weit gefehlt es schenkt Ihnen keiner Geld. Auch wird immer damit geworben, das sie keinen Cent einsetzen müssen, dass ist absolut falsch, denn sie müssen ja Ihre 250 Euro bei einem Trader einzahlen, wenn sie diese einzahlen bekommen sie auch nicht sofort eine Freigabe bei Ihrem Traderkonto, es stimmt also nicht, dass sie sofort einen Geldfluss sehen wenn sie den Robot geladen haben. Denn sie müssen bei lizensierten Onlinetradern ihr Konto auch noch verifizieren lassen, also Ihre Daten werden gebraucht, sonst können sie gar kein Traderkonto einrichten. Es ist nun mal nicht so, dass der Robot geladen wird und sie verdienen sofort Geld. Bitte beachten sie dies alles bei Ihrer Entscheidung zu traden. Ich möchte aber auch sagen, dass binäre Optionen sicher eine gute Möglichkeit sind, sehr gute Gewinne zu erzielen, doch wenn sie sich wirklich mit dem Gedanken tragen einzusteigen und Geld übrig haben, dass sie wirklich dafür benutzen können, dann suchen sie sich einen wirkliche Top Broker der lizensiert ist, sprechen sie am besten mit renommierten Investmentbankern und Beratern. Wichtig ist immer sich sehr gut zu informieren. Bezüglich der Robots welche auf dem Markt sind, auch hier bin ich überzeugt dass wenn man über die genügenden Fachkenntnisse verfügt durchaus Robots entwickeln kann, die über die Möglichkeit verfügen Gewinn zu machen, aber ich denke wenn jemand wirklich so einen Robot entwickelt hat und dazu noch sozial hoch kompetent ist, dann wird er diesen Robot zur Verfügung stellen ohne dass ein Zeitdruck aufgebaut wird, damit man schnell seine Software erhalten kann. Denn solch ein Entwickler würde jemanden einen Zugang senden und sagen wenn du wirklich diese Software für dich nutzen möchtest dann kannst du das heute morgen oder in einem Jahr entscheiden. Auch muss und sollte man darüber nachdenken warum man unter Zeitdruck seine Daten frei geben muss. Wie gesagt Binäre Optionen sind ein sehr gutes Werkzeug um sehr gutes Geld zu verdienen, doch eben nur wenn man sich wirklich kundig macht, seine Gefühle und Emotionen um Griff hat, die schnelle Gier in einem nicht siegt. Gehen Sie bei allem was Sie tun mit hellem wachen Menschenverstand an diese wirkliche riskante aber lukrative Geldanlage ran. Vergessen sie nie , Sie setzen 25,00 € der Knopf ist schnell gedrückt, ja sie spüren oh es ist im Plus ich gewinne , dann auf einmal es verrinnen die Minuten, 3 oder 4 Minuten können bei Online Trading einem wie Stunden vorkommen, und dann eben noch gerade ja, es klappt die Option ist im Grünen Bereich, noch 20 Sekunden, es klappt, doch dann 5 Sekunden und die Linie stürzt ab, sie haben Ihre 25,00 Euro verloren, dafür hätten sie in einem guten Restaurant ein hochklassiges Essen bekommen oder, sie hätten sich für 25,00 Euro bei einem Top Friseur die Haare schneiden lassen können, bevor sie etwas setzen, denken sie darüber nach was 25,00 Euro für eine Dienstleistungs oder einen materiellen Warenwert haben. Oder stellen sie sich einmal vor sie hätten jetzt 10000,00 € gesetzt und dann alles im Gründen Bereich, die Augen leuchten, 5 Sekunden vorher noch 20000,00 € Gewinn und dann 2 sekunden, die Linie rutscht in den roten Bereich, nicht nur ihr Gewinn ist jetzt weg, auch Ihre 10000,00 €. Sie haben alles verloren so hoch riskant sind binäre Optionen. Denken sie also wirklich genau nach dann sind sie auf der sicheren Seite und vor allem, sollten sie dann wirklich noch etwas einzahlen wollen, holen sie sich immer eine zweite Meinung ein. Viel Glück, und Nachdenken bei dem was sie tun!

  10. Hallo beisammen, Ich habe mal dieses “Superprogramm mit Autotradefunktion” ausprobiert. Ergebnis: 500 € für den Mülleimer. Ich habe wider besseren Wissens einfach mal wissen wollen, ob es möglich ist, mittels einer Autotradefunktion ein besseres Ergebnis zu erzielen, als wenn man selber die Lage beurteilt und handelt. Die versprochenen 90 Prozent Trefferquote in dem Werbemail fand ich sowieso unrealistisch. Nun bin ich eine Erfahrung reicher und 500 € ärmer. Das Geld wäre in Alkohol und gutes Essen sicherlich besser angelegt gewesen. Die Trefferquote lag bei etwa 48 Prozent, was ich im Vollrausch mittels blinden Tippen auch hingekriegt hätte. Fazit: Selber schuld!

  11. Hallo, George,

    im Artikel oben gibst Du ja viele banale Argumente an – kann ja auch sein, dass das stimmt.
    Aber meine Frage ist: Wie viel hast du eingesetzt und verloren? Übrigens: Udo Jürgens hieß auch nicht UDO JÜrgens und war wohl trotzdem erfolgreich. Ich könnte auch noch viele andere Namen aufzählen. Ich habe auch noch nicht versucht, zu traden – erzähle aber auch nicht den anderen Leuten dass es deswegen schlecht ist. Viele Trauben hängen halt eben für viele einfach zu hoch.

  12. VIP Markets mit einem Broker namens Ben Becker mich würde Interessieren ob das auch ein Betrug’s Unternehmen ist kõnnt Ihr das auch raus finden habe noch vipmarkets.net die versprechen das andere Broker mit 7jæhriger Erfahrungen Top Umsætze für einen erwirtschaften kõnnen. Wäre nett wenn ich eine Antwort erhalten würde. M.f.g H.Jungeblodt

  13. Guten Tag
    Wurde auch von der Firma vip Markets angerufen.
    Können Sie mir sagen wiso Finger weg?

    mfg
    r.schneider

  14. Wie sieht das mit Investing. Com und Plus 500 aus sind das auch Börsen wo man kein Geld verdienen kann. M.f.g Herr Jungeblodt@web

  15. An Hans Bauer 👍

    Ich muss schon sagen das sie das sehr gut machen. Aber ich muss sie auch Enttäuschung !!! was sie da wieder geben ist falsch, VIPMARKETS hat eine Lizenz.

    Aber bitte empfehlen Sie mir keine andere Firma 😉

  16. Danke für die schnelle Antwort,
    und nochmals sie liegen falsch !!!!
    Erstens heist die Platform VIPMARKETS.NET
    Und nicht( vip-markets )und auch nicht( vip markets )
    Bevor immer so viel kommentiert wird. Bitte genau anschauen ! Ich habe es getan , und sie haben eine FCA Nummer.bekommst du vom Broker direkt nur nachfragen …..
    Aber Danke trozdem

      1. Vielen Dank ,
        Aber ihre suchen ist immer noch falsch !!!
        Wird innen aber auffallen mit der Zeit ☺️
        Und wie gesagt die Nummer bekommen sie vom brocker und nicht auf der seit !!!

          1. Zum letzten Mal damit wir dieses Thema abschließen
            Das was sie suchen ist eine persönliche Nummer,
            Viele bitten das offen an , und viele geben das nur an den Kunden direct !!!!!

            Was ich ihre lesse sind nur Meinungen,!
            Ich brauche jemanden der selber da drin ist
            Sonst macht das hier kein sin !!!!!

          2. Ich muss sagen ohne sie anzugreifen .
            Wenn sie Kunde sind dan reden wir weiter,
            Bis jetzt habe ich nichts direktes oder schlechtes von einen gelesen oder gehört der Kunde ist.
            Ich brauche die Erfahrungen und keine Gedanken!

          3. Mein brocker kommt aus der USA 🇺🇸
            Und hier (LIC # CA 01898XXX )
            Sorry aber den Rest kann und darf ich nicht,
            Wenn sie es nicht verstehen, dan ist es auch gut 😊
            Weil wir den ganzen Tag über was schreiben was eigentlich leicht zu erklären ist . Ein guter brocker ist der wo am meisten Umsatz Schaft und mit Sicherheit 🚨 arbeitet sowie die Auszahlung ohne Probleme passen
            Und das kann ich nur selber testen !!!
            Bis jetzt klappt es, schauen 👀 wir wenn es mehr wird .
            Oder nicht .

            Ich halte euch auf den laufenden,in 6 bis 8 Wochen
            Was ich selber auch mehr.

            (Danke an Hans Bauer )
            Mit freundlichen Grüßen
            B.B

          4. Die Lizenznummer des Broker muss öffentlich sein. Es ist das Gesetz.

          5. Guten Morgen Herr Bauer,
            Wünsche Ihnen alles gut und ich hoffe das sie den richtigen brocker oder das richtige voll automatisch System finden !!!! 👍☺️
            Diese Thema ist für mich vorbei in wenigen Wochen werden wir alles mehr wissen !!!

            Ales gut und viel Glück.

            Mit freundlichen Grüßen
            B.B

  17. Sorry meine lieben Trader Profis bzw Trader Neulinge

    es gibt auf der ganzen Welt keine Trader Software die automatisch – ohne Zutun – Geld verdient

    Wäre dem so, würden die Broker es selbst tun – machen sie aber nicht. Sie warten nur drauf, dass
    weiteres Geld eingezahlt wird – und verdienen somit Knete – nicht der Kunde

    …. im übrigen gibt es eine BÖRSENWEISHEIT … wenn einer gewinnt muss ein anderer verloren haben … und jetzt ratet mal wer hier der Verlierer ist. Du .. der ständig zum EINZAHLEN von Geldrn gedrängt wird

  18. AN ALLE…..
    Dieser Traderbande der kriminellen Vereinigung mit gewerblichen, bandenmäßigen
    Bertugshandlungen muß das Handwerk gelegt werde n.
    Die Allgemeinheit muß vor diesen besonders abgefeimten und agressiven Betrügern
    geschützt werden.
    Ich empfehle allen geschädigten schnellstmöglichst Strafanzeige bei der nächsten
    Polizeidienststelle zu stellen.
    Gruß
    Klaus Kotzian

    1. Bin am überlegen ob ich auch Strafanzeige stelle.
      Pattern Trader hat man keine zum traden. Geld gleich weg.

  19. Hallo zusammen,
    bei Edgedale Finance habe ich durch meine Geldgier insgesamt ca. 15.000.- Euro verloren, da der Broker fast alles auf eine Marke gesetzt hat (bei mir war es Öl) . Habe dann noch einen Rest auf meinem Konto von 2900.- Euro, wobei es nicht möglich ist , mir das Geld aus zu zahlen.
    Mehrere anrufe an den Support waren beendet worden – Ihr Borker meldet sich bei Ihnen. Das Konto hat seit dem Dezember 2016 keine Bewegungen mehr. Hatte geschrieben das nicht mehr gehandelt werden darf, das wurde netterweise eingehalten. Somit kann ich zumindert auf dem Konto mein Geld sehen – mehr aber nicht.

    FINGER weg von Edgedale Finance, mein persönlicher Rat.

  20. Ich vertrete eine Gruppe von insgesamt 12 geschädigten personen, welche durch Speartrader betrogen wurden. Die Masche ist fast immer dieselbe. Man versucht mit allen Mitteln den Kunden zu überzeugen mehr Geld einzuzahlen. Vorneweg, bevor ich weiterfahre, das Geld ist weg! Niemals mit Teamviever kommunizieren! Alle Trades stoppen, wenn noch geld auf dem Konto ist. Ansonsten traden die Account Manager Euer geld auf 0 Euro. Nur das ist das Ziel dieser Verbrecher. Sie wollen nur euer eingezahltes Geld. Nichts weiter! Achtet bei Überweisungen darauf, dass als Empfänger die Firma des Brokers steht. Ansonsten keine Überweisungen tätigen, das das Geld wahrscheinlich an Dritt-Empfänger überwiesen wird. Dieser Empfänger hebt das Geld ab und übergibt es jemand anderen. So könnt ihr das Geld nicht mehr zurückverfolgen. Einziger Lichtblick ist in der Tat die Einzahlung mit Kreditkarte! Nur mit Kreditkarte bezahlen – niemals Überweisungen. Die Kreditkarten Zahlungen werden strengstens überwacht. Nur hier muss der Empfänger in der Tat bei der Kredtkarten-Abteilung polizeilich gemeldet sein, also mit Ausweis-Kopie und echter Bank. Darum zahlen die Betrüger immer die Kredtkartenzahlungen zurück, weil sie hier keine Chance haben das Geld zu behalten. Darum keine Überweisungen an die Betrüger – Niemals! Das Geld ist sonst weg. Der nächste wichtige Punkt ist, überprüft die Brokerseite auf Impressum, auf echte Telefonnummern (die müssen erreichbar sein), und Firmenanschrift mit Gerichtsstand. Dann schaut ob der Broker reguliert ist. Die Broker sind verpflichtet die Reguleirungs-Nummer auf der Webseite zu veröffentlichen. Aber Achtung, auch die Regulierungs-Nummer müsst ihr überprüfen. da sonst eine Fake Nummer!. Auf die Regulierungsbehördliche Seite gehen, wie Bafin, FCA, die zuständig sind für dieses Land, und dort die Nummer eingeben, und auf Echtheit prüfen. Ansonsten rate ich alle geschädigten zur Polizei zu gehen! Sofort, nicht noch warten! Auch wenn noch Geld drin ist. Abteilung Internetbetrug, Kapitalbetrug (Nicht Kapitalverbrechen). Ich persönlich warne vor Speartrader, Ubinary, Ucapital, iq option, . Interessenten schreiben an pebw47 at gmail.com

  21. Hallo,
    ich habe das Traden mit biären Optionen erst vor einigen Wochen entdeckt und fand es interessant. Ich bin, wie vermutlich viele andere auch, durch “Phillip” auf verschiedene “tolle” Möglichkeiten, schnell Geld zu machen aufmerksam gemacht worden. Dazu gehört auch der Pattern Trader oder auch “Der Weg zur Freiheit”. Beides ist offenbar das Gleiche. Ich zahlte also die üblichen 250,- Euro ein und wurde an die Zürcher Capital weitergereicht. Dort wird die Software offenbar exklusiv betrieben. Nach dem Start konnte ich mein Kapital tatsächlich schnell auf fast 500,- Euro erhöhen. Am nächsten Tag wollte ich die Auszahlung testen. Ich wollte 150,- Euro abheben. Dazu bin ich auf die entsprechende Maske gegangen um dort die notwendigen Daten einzugeben. Das ging aber nicht. Es wird keine Eingabe angenommen. Mit dem Accound-Manager hatte ich im Vorfeld ein Gespräch geführt in dem ich auch sagte dass ich eigentlich bei einem Broker plane 10.000,- Euro einzuzahlen. Das sollte dann für mich gemanagt werden und wenigstens die üblichen 20% abwerfen. Nun ruft der an und fragt wo denn die 10.000,- bleiben und ob ich das Geld denn überhaupt hätte. Meine Frage nach dem Auszahlungsproblem versucht der nicht mal zu beantworten und bricht das Gespräch einfach ab. Ich kann die Zürcher Capital somit nicht empfehlen. Zwischendurch hatte ich mein Konto auf fast 800,- erhöht. Dann aber innerhalb sehr kurzer Zeit auf Null gefahren. Irgend wie gingen plötzlich alle Trades verloren. Ich weiß nicht ob da auch noch irgend ein anderer fauler Trick im Hintergrund wirkt. Es gibt ja auch niemanden mit dem man sprechen kann. Der Chat funktioniert auch nicht sehr vertrauenserweckend. Insgesamt bin ich enttäuscht. Wo findet man einen Anbieter der ehrlich ist?

    1. Hallo Matthias,

      ich hab egelesen sie haben auch bei der Zuerchercapital sich angemeldet.
      Ich tat das ebenfalls, habe auch die 10000 Euro überwiesen, Jedoch sind die seit einer Woche irgendiwe verschwunden.
      Der Broker nicht sehr vertrauenswürdig.
      Die Nummer kann man nicht zurückrufen
      Die AGB zweifle ich jetzt sehr gesetzeswiedrig an.

      Wie sind Sie den aus dem Ganzen raus gekommen?

      1. Hallo,
        ich habe ja insgesamt nur 250,- Euro investiert. Zu Beginn machte ich schnell Gewinne mit dem Programm “Weg zur Freiheit”. Dann wollte ich die Auszahlung testen. Also sehen wie das geht und ob es funktioniert. Ich hatte einen Betrag von etwas über 400,- Euro auf dem Konto. Davon wollte ich 150,- Euro abheben. Das Auszahlungsfenster des Brokers ging auch auf, es wurde der Betrag angezeigt den ich maximal abheben könne. Nun musste scheinbar nur noch eine Maske ausgefüllt werden. Das ging aber nicht. Es wurde nicht eine einzige Eingabe angenommen. Für die folgenden Tage hatte ich eine telefonische Verabredung mit dem für mich zuständigen Berater des Brokers. Der interessierte sich aber scheinbar nicht für mein Auszahlproblem. Inzwischen hatte ich, gewissermaßen aus lange Weile, nochmal mit dem Programm gearbeitet. Das Guthaben steigerte ich weiter schnell auf etwa 800,- Euro. Danach ging es aber plözlich steil bergab. Ich verlor das Geld wie ich es zuvor gewonnen hatte und räumte das Konto praktisch leer. Wie das ging kann ich nicht erklären. Der Mann des Brokers forderte nun die 10.000,- Euro von denen ich in dem vorausgegangenen Telefonat (wohl unvorsichtigerweise) gesprochen hatte, dass ich sie investieren möchte wenn ich mehr über das traden mit binären Optionen gelernt habe. Ich verbuche die eingesetzten 250,- Euro einfach als Verlust und werde den Broker nicht weiter in Anspruch nehmen. Weitere Untersuchungen von mir und Freunden zeigen inzwischen dass solche Probleme insbesondere bei Brokern vorkommen die keinerlei Impressum und Adressangaben auf ihren Seiten machen. Dies ist ein leicht zu findendes Indiz für vermutliche Unseriösität. Ich achte zukünftig zuerst mal darauf.

  22. Hallo Herr Bauer,
    für Ihre Arbeit möchte ich Ihnen Lob und Dank aussprechen. Nach einer mail “Weg zur Freiheit” habe ich mich hier bei Ihnen informiert und bin Ihnen dankbar.
    Ich habe auch schon öfters geglaubt, es gäbe ein gewinnbringendes System und das Angebot sei vertrauenswürdig. Ich habe im Laufe der Zeit bei insgesamt ca. 20 Broker ein Konto mit Mindesteinzahlung (ohne Bonus) eröffnet. Wenn die Systemtrades oder automat. Bots Verlust gemacht haben, habe ich gestoppt. Ich musste dann erleben, dass einige Broker sich mit allen Tricks um die Auszahlung des restlichen Guthabens gedrückt haben. In einem solchen Fall habe ich auch die zuständige Registrierungsbehörde und das BAFIN angeschrieben, von welchem ich eine schöne bedauernde Antwort erhielt. Sowohl die Registrierungsbehörde in UK wie in Europa teilen mit, dass sie zwar eine Lizenznummer vergeben, aber weder eine Aufsichtspflicht noch eine Handhabe haben.
    Bezeichnenderweise ist die europ. Behörde ( CySec) auf dem griechisch. Teil von Zypern beheimatet. Ihre Antwort kam nach Monaten und x-Nachfragen. Schließlich wurde ich an eine andere Behörde verwiesen, die sich gegen Bezahlung mit dem Broker in Verbindung setzen wollte. Ich habe dann selbst einen umfangreichen Schriftverkehr geführt um die restlichen Euros zu erhalten.

    Abschließend kann man sagen, dass binäre Optionen mit kurzer Laufzeit immer ein Glücksspiel sind. Ebenso das Finden eines geeigneten Brokers.

    1. Frage habe mich angemeldet aber konto nicht aktieviert bekomme anrufe von london und schweiz und und ich nehme das telefon nicht mehr ab bekomme ich prbleme mit dennen oder einfach nicht mehr abnehmen gruss neo

  23. Frage was pasiert wenn ich mich angemeldet habe aber das konto noch nicht aktiviert habe wahr mir nicht mehr sicher mit dieser sache ich bekomme jeden tag anrufe von london und andere länder hab dennen gesagt das ich da nicht mitmachen will die hören nicht mehr auf anzurufen muss ich dennen was bezahlen oder die anrufe einfach wegdrücken wiel die gehn mir auf die eier gruss neo

  24. Alles was zum thema geld im Internet angeboten wird ist betrug. Wendet euch doch mal an eure hausbank zu diesem thema. Die beraten euch richtig. Es ist unvorstellbar wie viele menschen auf so einen scheiss reinfallen. Alle trade-programme wollen nur euer bestes – EUER GELD. Verdienen tut nur der Broker – oder der der sich broker nennt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *