FIESER BETRUG: Monats Millionär – Rezension

In dieser Rezension werden wir beweisen, dass Monats Millionär zu den vielen anderen Betrugsprogrammen gehört, die Sie um Ihr Geld bringen wollen. Präsentiert wird der Schwindel von einem gewissen Martin Saunders.

Saunders behauptet, dass sein Handelssystem für binäre Optionen in der Lage ist, mehr als eine Million Euro monatlich zu verdienen. Dieses System nennt sich Monats Millionär.

Und zu einem solchen Millionär können Sie werden, ohne selbst einen einzigen Cent investieren zu müssen, denn Monats Millionär ist für jeden Benutzer kostenlos. Das ist ja auch ganz logisch, oder vielleicht doch nicht? Natürlich nicht.

Monats Millionär ist eine Mogelpackung

Es ist nur logisch, dass Monats Millionär ein Betrug ist, der Ihnen sicherlich kein Geld verdient. Im Gegenteil, er nimmt Ihr Geld und jagt es durch den Kamin. Glauben Sie diesem Herrn Saunders kein einziges Wort, er ist ein Betrüger.

Martin Saunders ist eine fiktive Figur, die von einem Schauspieler dargestellt wird. Es gibt keinen Händler von binären Optionen dieses Namens mit einem Programm, das Gewinne generieren kann.

Rezensionen und Erfahrungen

Wie wir dies schon von anderen Betrugsprogrammen kennen, zeigt auch Monats Millionär Rezensionen angeblicher Benutzer dieses Programms, die behaupten, tatsächlich Geld mit diesem zu verdienen. Das alles aber ist gefakt.

Die Betrüger verwendeten Marketingfotos russischer Agenturen. Wenn sei sich das Bild anschauen, sehen Sie den Beweis. Wir haben es hier also nicht mit einem tatsächlichen Benutzer dieses Handelssystems zu tun. Diese Erfahrungsberichte sind reine Erfindung.

Betrugs-Software

Der beste Beweis, dass Monats Millionär Betrug ist, ist das Ihnen zum Handeln bereitgestellte Programm selbst. Es handelt sich hierbei nämlich um eine altbekannte Software, die ausschließlich von Betrügern verwendet wird.

Schauen Sie sich das Bild an. Sie sehen dort mehrere Beispiele anderer Betrügereien, die genau das gleiche Programm verwenden, so etwa HBSwiss.

Da dieses Programm so verbreitet ist, hatten schon viele echte Benutzer Gelegenheit, mit diesem Programm Bekanntschaft zu machen. Und von diesen Benutzern wissen wir, dass sie ihr Geld dank dieses Programms verloren haben.

Wie es Ihnen das Geld aus der Tasche zieht

Sie wissen immer noch nicht, wie ein kostenloses Programm Sie um Ihr Geld bringen kann? Es ist sehr simpel. Monats Millionär nämlich ist in Wirklichkeit gar nicht kostenlos. Nach der Registrierung nämlich wird Ihnen unmissverständlich zu verstehen gegeben, Geld auf das Konto eines bestimmten Brokers zu überweisen, anderenfalls werden Sie das Programm nicht benutzen können.

Und das ist denn auch das eigentliche Ziel dieses Programms. Diese Betrüger werden nämlich von bestimmten nicht regulierten Brokern dafür bezahlt, dass sie ihnen neue zahlende Kunden zuführen.

Wie aber bereits gesagt wurde, wird Monats Millionär, sobald Sie es mit Ihrem Geld handeln lassen, dieses unweigerlich verbrennen.

Bewertung

Monats Millionär ist – daran gibt es keine Zweifel – eine Bauernfängerei, die darauf angelegt ist, Ihr Geld durch den Handel mit einem wertlosen Programm zu verlieren. Vertrauen Sie Ihr Geld keinem anonymen Programm an!

Wenn Sie einmal sehen möchten, wie es möglich ist, mit binären Optionen tatsächlich Geld zu verdienen, richten Sie sich ein kostenloses Demokonto bei einem regulierten Broker ein und testen Sie diesen Handel für sich zunächst ganz ohne Risiko mit virtuellem Geld.

Lernen Sie auf dem Demokonto so lange, bis Sie es schaffen, mit Gewinn zu handeln. Erst dann sollten Sie echtes Geld investieren.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Monats Millionär
Author Rating
11stargraygraygraygray
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *