EIN UNAPPETITLICHER SCHWINDEL: Freedom Circle – Rezension

freedom circleEin internationales Betrugsmodell namens Freedom Circle ist nun ins Deutsche übersetzt worden. Präsentiert wird es von Alex Mayer.

In der Freedom Circle Präsentation erfährt man, dass der Welt eine nie dagewesene Krise bevorsteht, an der man aber Geld verdienen kann. Man muss allerdings auf der richtigen Seite stehen, und dafür soll Freedom Circle sorgen, das angeblich in der Lage ist, Sie jeden Tag aufs Neue um einige Hundert Euro reicher zu machen.

Und wie wir dies von Betrugsmodellen dieser Art schon gewohnt sind, ist diese automatisierte Software zum Handel mit binären Optionen natürlich kostenlos.

Der Freedom Circle Schwindel

Wir haben viele Beweise dafür gefunden, dass es sich bei Freedom Circle um ein Betrugsmodell handelt, das mit echtem Handel mit binären Optionen nichts gemein hat.

Wir haben es hierbei vielmehr mit einem internationalen Betrugsmodell zu tun, das bereits in mehrere Sprachen übersetzt wurde. Die Originalversion ist in Englisch.

Alex Mayer

alex-mayerEin Vergleich mit der englischen Version erbringt gleich den ersten Beweis dafür, dass hier ein Betrug vorliegt. Während in der englischen Version Kyle Stanford als Entwickler von Freedom Circle angegeben wird, kommt dieses Verdienst in der deutschen Version Alex Mayer zu.

Dabei wird jeweils das gleiche Foto aus einer Fotobank verwendet. Schauen sie sich das Bild rechts an, dann dürfte der Fall klar sein.

Der Zähler

Ein typischer billiger Trick, auf den Betrüger gerne zurückgreifen, um Sie unter Druck zu setzen, ist der Zähler, der die Restzeit für eine Registrierung oder freie Stellen herunterzählt. Und ein solcher Zähler fehlt auch auf der Seite Freedom Circle nicht, und er ist natürlich wie immer falsch. Man braucht die Seite nur neu einzulesen, und schon ist der Zähler wieder auf dem ursprünglichen Wert.

Erfahrungen

erfahrungenIm Video Freedom Circle spricht ein angeblich echter Benutzer von seinen Erfahrungen mit Free Circle und über die Gewinne, die er mit diesem System generiert.

Aber es ist – wie gesagt – alles nur ein großer Schwindel. Es sind nur bezahlte Schauspieler, und die Erfahrungen sind reine Phantasie.

Schauen Sie sich das Bild an. In der englischen Version haben Sie hier einen Schauspieler vor sich, den sich jedermann für 5 Dollar kaufen kann.

Die Software

softwareWir haben uns auch das Programm Freedom Circle angesehen, das für Sie Geld verdienen soll. Das ist ein Schund, dessen einziges Ziel darin besteht, Sie zu dem Broker Opteck zu führen.

Und nun werfen Sie bitte noch einmal einen Blick auf das Bild. Das gleiche Programm verwendet beispielsweise auch das Betrugsmodell Profit Maximizer, also nichts Neues unter der Sonne.

Die Wahrheit

Wie also funktioniert Freedom Circle wirklich? Wie bereits gesagt, besteht das einzige Ziel darin, Sie dazu zu drängen, sich zu registrieren und Geld auf das Konto eines konkreten Brokers einzuzahlen, denn genau dafür erhalten jene, die hinter diesem Schwindel stehen, eine Provision. Aus diesem Grund dachten sie sich die Geschichte von einem Programm aus, das zu wahren Wundern fähig ist.

In Wirklichkeit aber schnappt sich das Programm Ihr Geld, sobald Sie sich registriert und die Einlage auf das Konto des Brokers der Betrüger eingezahlt haben. Das ist alles.

Bewertung

Freedom Circle ist ein gewöhnliches Betrugsmodell, dass mit binären Optionen Missbrauch treibt. Es nötigt Sie dazu, eine verlustbringende Software mit Ihrem Geld handeln zu lassen.

Wenn Sie einmal versuchen möchten, wie man mit binären Optionen wirklich Geld verdient, so tun Sie das bitte auf einem kostenlosen Demo-Konto.

Dann werden Sie sehen, ob Sie in der Lage sind, mit Gewinn zu handeln, und ob es für Sie Sinn macht, damit zu beginnen, auf diese Weise echtes Geld zu investieren.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Freedom Circle
Author Rating
21star1stargraygraygray
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

5 thoughts on “EIN UNAPPETITLICHER SCHWINDEL: Freedom Circle – Rezension

  1. Leider kann ich das nur bestätigen, was oben gesagt wurde, bin ich doch so naiv gewesen darauf hereinzufallen.
    Gibt es überhaupt eine Möglichkeit dagagen vorzugehen?

  2. Wie kann man trotz Spam etc. verhindern dauernd von denen kontaktiert zu werden? Es nervt und ich würde ja ogar Anzeige erstatten. Abmelden geht gar nicht, da kommt immer sofort die Startseite….
    Falls jemand eine Idee hat, ich bin für alles offen habe einen Mac PC

    1. Hab auch meine Email eingegeben, aber schon vor etlicher Zeit damit angefangen, für jedes Geschäft oder ähnliches eine separate Email zu erstellen. Wenn sich die Angelegenheit erledigt hat, einfach die Email löschen, fertig.
      Bin bisher damit gut gefahren.

  3. Geht mir genauso. Kann mich nicht mehr abmelden.
    Werde täglich mit Spam überflutet.
    Hab schon daran gedacht meine e-mail zu änder.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *