EIN GEWÖHNLICHER BETRUG: Smart Simple Bot – Rezension

Smart Simple Bot webIn dieser Rezension zu Smart Simple Bot werden Sie Beweise dafür finden, dass es sich bei diesem Handelsprogramm um einen Schwindel handelt, der Sie keinen Cent reicher machen wird.

Laut Internet-Präsentation ist Smart Simple Bot ein Roboter für binäre Optionen mit einer Erfolgsquote von 90 Prozent. Das bedeutet, dass dieses Programm auf Ihre Rechnung handelt, wobei es Ihnen angeblich in Nullkommanichts Geld verdient, denn 9 von 10 Geschäften werden mit Gewinn abgeschlossen.

Eine solche Erfolgsquote grenzt aus Sicht des Börsenhandels an ein Wunder, doch damit nicht genug, ist Smart Simple Bot für Sie auch noch ganz kostenlos. Wie also fällt unter solchen Umständen unsere Bewertung aus?

Smart Simple Bot ist eine Mogelpackung

Sollten Sie sich tatsächlich schon der Hoffnung hingegeben haben, dass Smart Simple Bot für Sie Geld verdienen wird, müssen wir Sie leider enttäuschen. Wir haben es hier mit einem glatten Betrug zu tun. Dabei wird hier tatsächlich Geld verdient, aber nicht für Sie, sondern für die Betrüger. Und zwar auf Ihre Kosten. Sie als Benutzer des Programms dürfen sich also ausschließlich auf Verluste einstellen.

Ein Verlustprogramm

RobotWir haben die Software von Smart Simple Bot getestet, und schon bald war klar, dass es sich hierbei um Betrug handelt. Und zwar deshalb, weil wir es hier einmal mehr mit einem Programm zu tun haben, das von Betrügern entwickelt wurde und von diesen ausschließlich im Rahmen ihrer Projekte benutzt wird.

Wenn Sie sich das Bild anschauen, sehen Sie, dass mit der gleichen Software auch die Programme Fortune Bot und Binary Algobot arbeiten. Wir haben hier also keineswegs ein Originalprodukt vor uns, sondern ein Programm, das zu den verschiedensten Betrügereien immer wieder neu recycelt wird.

Das Tückische an diesem Programm ist, dass ein Demokonto in ihm eingebaut ist, das die Ergebnisse verfälscht. Das heißt: Im Testmodus des Programms werden Gewinne generiert, allerdings auf der Grundlage falscher Preise (s. Abb. und den unsinnigen USD/JPY-Kurs).

Von realen Benutzern dieses Programms wissen wir, dass Smart Simple Bot beim Handeln mit echtem Geld ein Verlustprogramm ist!

Gefakte Rezensionen

RezensionLassen Sie sich von den Rezensionen, die man auf der Website von Smart Simple Bot findet, nicht täuschen. Sie sind zwar positiv und bestätigen vermeintlich, dass es sich um ein Gewinnprogramm handelt, aber diese Rezensionen sind alle frei erfunden.

Auf unserem Bild sehen Sie den Beweis. Die Betrüger benutzten Bilder von einer Fotobank und ergänzten sie dann um erdichtete Erfolgsgeschichten. Kurz: Die Rezensionen sind gefakt!

Die Wahrheit

Bleibt nur noch, kurz darzulegen, wie Smart Simple Bot in Wirklichkeit funktioniert. Sein Ziel besteht darin, Sie dazu zu bringen, Geld auf das Konto eines konkreten Brokers einzuzahlen. Der Grund dafür ist der, dass die Betrüger, die dieses Programm betreiben, von dem betreffenden Broker dafür bezahlt werden, dass sie ihm neue Kunden zuführen.

Deshalb auch das falsche Demokonto. Für die Betrüger ist es wichtig, dass Sie glauben, dass diese Leute für Sie Geld verdienen können, und ebenso wichtig ist für sie, dass Sie über deren Programm Geld an den Broker überweisen, der nicht reguliert ist. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass Sie Ihr Geld nie mehr wiedersehen werden!

Bewertung

Smart Simple Bot ist ein Betrugsprogramm, das im Testmodus fiktive Gewinnen generiert. Beim Handeln mit echtem Geld aber entpuppt es sich als ein Verlustprogramm.

Sollten Sie an der Möglichkeit, mit Börsengeschäften Geld zu verdienen, Gefallen gefunden haben, versuchen Sie es doch einmal auf einem kostenlosen Demokonto bei einem regulierten Broker.

Dort können Sie sich einen guten Überblick darüber verschaffen, welche Anforderungen dieser Handel stellt und was Sie lernen müssen, wenn Sie echte Gewinnen einfahren möchten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Smart Simple Bot
Author Rating
11stargraygraygraygray
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *