EIN DUMMER SCHWINDEL: Auto Money Maker – Rezension

auto-money-maker-deIn dieser Rezension zu Auto Money Maker beweisen wir, dass es sich hierbei um einen Betrug handelt, der Sie um Ihr Geld bringt. Vorgestellt wird der Schwindel von Harald Lauch.

Lauch behauptet, das Auto Money Maker eine automatische Handelssoftware für binäre Optionen ist, die Ihnen pro Tag 2765 EUR verdienen kann. Das Programm funktioniert ganz selbstständig, sodass Sie also nichts Neues lernen müssen.

Und wie wir dies ja nun schon hinlänglich kennen, müssen Sie für Ihr Geld auch gar nichts tun. Auto Money Maker ist also kostenlos.

Auto Money Maker ist ein Betrugsmodell

arthur-mccoolBei Auto Money Maker handelt es sich natürlich um Betrug und bei Harald Lauch um einen Betrüger. Oder anders gesagt: Er ist nur eine fiktive Person.

Und das lässt sich auch ganz leicht beweisen. Auto Money Maker existiert in mehreren Sprachversionen, wobei die Geschichte immer die gleiche ist, nur der Name des Programmentwicklers ändert sich.

Schauen Sie sich das Bild an: Während der angebliche Entwickler in der deutschen Version angeblich Harald Lauch ist, ist es in der englischen Version ein gewisser Arthur McCool.

Erfahrungen und Rezensionen

testimonial2Die Webseiten von Auto Money Maker enthalten viele Rezensionen angebliche Benutzer des Systems, die behaupten, damit Geld verdient zu haben. Alle Rezensionen sind jedoch gefakt.

Für die Rezensionen in den Videos wurden bezahlte Schauspieler gemietet. Betrachten Sie das erste Bild rechts und Sie sehen den Beweis.

testimonialSolche Leute, die eine gefälschte Rezension „spielen“, kann jedermann für nur fünf Dollar mieten.

Der Phantasie entsprungen sind auch die Erfahrungen der angeblichen Benutzer auf den Fotos. Auf dem zweiten Foto rechts sehen Sie den Beweis.

Das Bild dieses Herrn wurde aus dem Foto einer Datenbank herausgeschnitten, das sich jeder kaufen kann. Wir haben hier also keinesfalls einen tatsächlichen Benutzer vor uns.

Wie die Sache in Wirklichkeit funktioniert

depositDas Prinzip, nach dem der Schwindel Auto Money Maker abläuft, ist einmal mehr überaus simpel. Die Leute, die das entwickelten, stehen mit bestimmten Brokern von binären Optionen in Verbindung und werden dafür bezahlt, dass sie diesen Brokern neue Kunden zuführen.

Sie bekommen ihr Geld dafür, dass der Kunde bei einem konkreten Broker via Auto Money Maker ein neues Handelskonto eröffnet, Geld darauf einzahlt und mit dem Handel beginnt.

Von daher leuchtet auch ein, warum man Auto Money Maker erst dann ausprobieren kann, wenn man Geld auf das Konto beim Broker eingezahlt hat. Die Betrüger wollen nämlich, dass Sie erst nachdem das Programm Ihr Geld versenkt hat und sie ihre Kommission einstreichen können, dahinterkommen, dass Sie hier einem Betrug aufgesessen sind.

Bewertung

Auto Money Maker ist ein dummer Schwindel, der mit dem Ziel entwickelt wurde, Sie um Ihr Geld zu bringen. Lassen Sie also auf jeden Fall die Finger davon.

Sollten Sie daran interessiert sein, binäre Optionen einmal auszuprobieren, um zu sehen, wie man mit ihnen Geld verdienen kann, so tun Sie dies am besten auf einem Demokonto, wo Sie nichts riskieren.

Fangen Sie aber erst dann, mit echtem Geld zu handeln, wenn Sie gelernt haben, auf dem Demokonto Gewinn zu generieren.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Auto Money Maker
Author Rating
21star1stargraygraygray
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

4 thoughts on “EIN DUMMER SCHWINDEL: Auto Money Maker – Rezension

  1. Und so sieht oft das Anschreiben der Email (inkl. Link) aus:

    Lieber … ,

    Wir suchen nach Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten wollen.
    Mein Name ist Trent und ich bin der Personalleiter einer großen, internationalen Firma.
    Den größten Teil der Arbeit können Sie von zu Hause, das heißt, egal wo erledigen.
    Bezahlung ist 3000 €-6000 €

    Falls Sie an diesem Angebot Interesse haben, besuchen Sie bitte unsere Seite

    Mit freundlichen Grüßen!
    Personalabteilung

  2. Ich bin auf diese scheiss rheingefallen habe nur verloren also vorsichtig das ist betrug
    Automanyabzocker

  3. Der Hinweis, erst mit dem Traden anzufangen, wenn man mit einem Demokonto erfolgreich war, ist auch mit Vorsicht zu genießen!
    Mit dem BinaryRobot365 bin ich z.B. innerhalb einer halben Stunde zum Millionär geworden – allerdings nur mit der Demoversion.. 😉
    Ich habe den Kurs, der in der Demoversion angezeigt wurde dann mal mit anderen Seiten verglichen und tadaaa… er stimmte nicht überein, sondern wurde immer zugunsten des tradingbot verschoben… also mittlerweile bezweifel ich, dass es überhaupt einen einzigen zuverlässlichen Tradingbot auf dem Markt gibt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *