EIN BEKANNTES BETRUGSMODELL: 1K Daily Profits – Rezension

In dieser Rezension zu 1K Daily Profits werden wir beweisen, dass es sich hierbei um einen Betrug handelt, der es darauf angelegt hat, Sie um Ihr Geld zu bringen. Präsentiert wird dieser Schwindel von einem gewissen Tom Herzog.

Herzog behauptet, 1K Daily Profits sei ein Programm zum Handeln mit binären Optionen, das Ihnen pro Tag tausend Dollar verdienen kann, und zwar ganz automatisch.

Und wem das noch zu wenig ist, dem sei gesagt, dass man 1K Daily Profits ganz umsonst bekommt und in Nullkommanichts so herrlich reich werden kann. Oder haben wir da am Ende doch etwas falsch verstanden?

1K Daily Profits ist eine Mogelpackung

Wir haben es hierbei natürlich mit einem Betrugsprogramm zu tun, das Ihnen alles andere als Geld verdienen wird. Sie werden Ihres vielmehr verlieren.

Tom Herzog

Tom Herzog ist eine fiktive Person, die der Phantasie der Betrüger entspringt, in Wirklichkeit existiert diese Person gar nicht. Beweisen lässt sich dies ganz leicht.

Wenn Sie sich das Bild anschauen, so sehen Sie, dass in der englischen Version bei 1K Daily Profits der Name John Becker steht, wobei alles andere gleich ist, einschließlich seines Fotos. Zudem stammt dieses Foto aus einer Fotobank. Der hier Abgebildete ist also gar kein tatsächlicher Geschäftsmann.

Gefälschte Auszüge

Im Video zu 1K Daily Profits sind verschiedene Bankauszüge und Geschäftskonten zu sehen, aber nichts davon ist echt.

Auf dem Bild rechts sehen Sie in der rechten oberen Ecke, dass der Text dort beim Editieren offensichtlich ergänzt wurde, und zwar einschließlich eines Tippfehlers. Dieser Bankauszug ist eine Fälschung.

Dasselbe gilt für die Auszüge von den Geschäftskonten. Schauen Sie sich das zweite Bild rechts an. Dort entspricht die Anzahl der abgeschlossenen Geschäfte nicht der Anzahl der Geschäfte, die auf dem Auszug als abgeschlossen ausgewiesen sind.

Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass alle Zahlen, die Ihnen 1K Daily Profits zeigt, reine Erfindung sind.

Die Wahrheit

Abschließend möchten wir darlegen, wie 1K Daily Profits in Wirklichkeit funktioniert. Nach der Registrierung in das Programm wird Ihnen unmissverständlich nahegelegt, Geld auf das Konto eines Brokers einzuzahlen, den Sie sich aber nicht selbst aussuchen können, anderen falls wird die Software nicht aktiviert. So ganz umsonst ist die Sache also doch nicht. Wenn Sie kein Geld auf das Handelskonto einzahlen, werden Sie dieses nicht benutzen können.

Der Grund dafür ist schlicht der, dass diese Betrüger von einem bestimmten Broker dafür bezahlt werden, dass sie ihm neue Kunden zuführen. Das ist eigentlich alles, worum es bei 1K Daily Profits letztendlich geht.

Wenn Sie Ihr Geld dann tatsächlich auf das Handelskonto einzahlen und 1K Daily Profits mit ihm handeln lassen, werden Sie dieses Geld nie wiedersehen.

Bewertung

1K Daily Profits ist ein nutzloses Betrugsprogramm, das Ihnen das Geld aus der Tasche zieht. Sie sollten also einen großen Bogen um diesen Schwindel machen!

Falls Sie einmal versuchen möchten, wie man mit binären Optionen handelt und wie man mit diesen auch Geld verdienen kann, sollten Sie bei einem regulierten Broker ein kostenloses Demokonto einrichten.

Solange Sie nicht gelernt haben, auf einem Demokonto mit Gewinn zu handeln, sollten Sie davon absehen, mit echtem Geld zu handeln.

Summary
Review Date
Reviewed Item
1K Daily Profits
Author Rating
11stargraygraygraygray
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

13 thoughts on “EIN BEKANNTES BETRUGSMODELL: 1K Daily Profits – Rezension

  1. Also erstmals danke das Sie das so ausführlich und ehrlich wie möglich erklärt haben. Ich habe vorhin die Seite entdeckt und habe mich auch angemeldet sprich meine Handynummer meine Email Adresse und meinen Namen eingegeben und es wurde auch gespeichert wie es dort stand. Nun meine Frage auch wenn ich kein Geld überwiesen habe, ob trotzdem was schlimmes sag ich mal passieren kann, weil ich ja meine Daten eingegeben habe? Danke erstmal falls Sie mir antworten und ich danke Ihnen auch das Sie diesen Artikel geschriebn und veröffentlicht haben aber im ersten Moment habe ich daran geglaubt weil auch viele Kommentare unter der Seite standen wo viele geschriebn haben das dass tatsächlich funktionert und da es ja ein Betrug ist wieso haben dan so viele geschrieben das es echt ist ? Mit freundlichen Grüßen

  2. Hallo

    Ja mich würde auch interessieren wenn ich Nummer und e Mail Adresse hinterlassen habe ob was schlimmes passieren kann. Mir fällt nur auf das ich den ganzen Tag schon von nummern aus England und Deutschland angerufen werden….

  3. Ich bin gerade fassungslos, dass es tatsächlich Leute wie Lena und Rene gibt, die diesen gnadenlosen schlecht gemachten Betrugscheiss glauben. Mensch Leute, haben Euch Eure Eltern beigebracht? Wegen Menschen wie Euch verdienen diese Deppen damit auch noch Geld…

    1. Lieber Tom,
      haben Dir Deine Eltern nicht beigebracht höflich auf die Frage einer Wegbeschreibung zu antworten? Denn um nichts anderes wird hier GEBETEN! Warum also diese Überheblichkeit? Sich über andere zu erheben, diskreditiert Dich als Gesprächspartner! Sorry, aber dies machte mich fassungslos…..heute Morgen!

  4. Gott sei dank bin ich auf diesen Unsinn nicht reingefallen.
    Musste natürlich gleich googln und schauen wer so einen Blödsinn anbietet. War mir klar das soetwas nur verarsche sein kann!
    Diese Leute müsste man Anzeigen aber das bringt ja wohl auch nix, da sie meist im Ausland Sitzen!
    Also immer schön skeptisch bleiben!!

  5. Ist definitiv ein Betrüger. War so blöd und habe 250 Euro einbezahlt und am ersten Tag mit 20 Sogenannten 99% gewinnbringenden Trades 25 Euros verloren. Habe sofort auf keine automatische Trades umgestellt und den Rest des Geldes, Euro 225 zurückverlangt. Dies bereits 3 Mal und nie eine Antwort erhalten.
    Eine Gaunerbande um die sich die Cyberpolizei kümmern müsste.

  6. Hätte ich diese Seite hier mal vorher gefunden…hab 2000€ verloren dadurch…dabei hat mir diese mysteriöse Stimme versprochen, dass sie kein Betrüger ist…ich habe dieser Stimme vertraut…

  7. Moin,
    Hab das Video auch gesehen und dachte mir so, wow das ist ja geil und das will ich auch.Deswegen hab ich auch gleich einen Falschen Namen und eine 10min Mail angegeben da ich bei sowas dann doch ehr misstrauisch bin.Nachdem ich das alles angeben habe,musste ich auch erstmal googeln um meine Zweifel bestätigen zu lassen^^und zum Glück habe ich diese Seite gefunden.

  8. Hallo, zusammen.
    Bin mitlerweile auch etwas schlauer geworden, was das Handeln mit Binäre Optionen betrifft. Habe heute Morgen das Video über 1K … gesehen. Hab mich auch mal angemeldet, was noch nicht zu Nachteilen führt. Allerdings geht nun standig das Handy, weil mich ein Broker zu einer Einzahlung drägen will. Zum Glück habe ich keine Zahlung getätigt und über Google die Kommentare hier gefunden. Wer mit Binär Optionshandel “Reich” werden will, sollte sich zunächst mit dem ganzen BörsenQuatsch beschäftigen. Alleine auf Broker vertrauen, die einem per E-Mail oder am Telefon irgendwelche Trades empfehlen, bringt nur “Minus” in die eigene Kasse. *Bei mir selbst geschehen*…, hab das unter Lehrgeld abgehakt.

  9. Na, kuck. Nun habe ich wieder so´n Video von diesem 1K… Spinner erhalten. In dem einen heist er TOM HERZOG, in dem anderen JOHN BECKER. Gleiches Profilbild. Seltsam, seltsam ….

  10. Meine e-mail an ’support@1kdailyprofit.com’

    Hallo Jungs und Mädels,
    der Test war klar, wollte nur mal schauen wie ihr mit einer vollgepumpten KK umgehen könnt.
    Nochmaliger Anruf zwecklos, ansonsten gibt es Ärger. Kleiner Cyberkrimi oder was?
    Account u. Telefonnummer sind schon an entsprechende Institutionen unterwegs.
    Gruß
    Rainer Sturm
    EIN BEKANNTES BETRUGSMODELL: 1K Daily Profits – Rezension

  11. Ich habe mich bereits auch angemeldet wie kann ich mich wieder abmelden weiß vllt jemand? 🙁 geht iwie nicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *