Beispiele von Geschäften mit binären Optionen

Für das einfache Verständnis von binären Optionen und ihrem Handel ist es am besten, einige Beispiele von Geschäften aufzuführen. Die bieten Ihnen einen Blick in die Welt der binären Optionen, der noch besser ist als die selbige Definition binärer Optionen. Neben den 60-Sekundenoptionen können Sie bei allen sonstigen Typen ein beliebiges Verfallsdatum in der Größenordnung von Minuten, Stunden, Tagen oder Wochen wählen.


Klassische High/Low binäre Option

Klassische High/Low binäre Option

Grundlegender und offensichtlich häufigster gehandelter Typ einer binären Option ist High/Low oder Nach oben/Nach unten. Hier sehen Sie ein Beispiel des Handels eines Forex-Basiswerts, konkret des Währungspaars EUR/USD. Ihre einzige Aufgabe ist es, richtig vorherzusagen, ob der Preis im Moment des Verfallsdatums der Option höher oder niedriger sein wird, was in diesem konkreten Fall in ungefähr 10 Minuten sein wird. Es genügt, dass der Preis zum Zeitpunkt des Verfallsdatums (17:15) um einen einzigen Pip höher oder niedriger ist, und wenn Sie die richtige Seite gewählt haben, erreichen Sie 85%-ige Aufwertung Ihrer Investition in einigen wenigen Minuten. Wenn Sie nicht treffen, kommen Sie um das Geld, das Sie für den Preis der Option bezahlten.


Binäre Option Touch/No Touch

Binäre Option Touch/No Touch

Beim Handel von Touch binären Optionen spekulieren Sie, ob der Preis wenigstens ein bestimmtes Preisniveau berührt, bevor die Gültigkeit der Option ausläuft. Wenn Sie die Option kaufen würden, die auf der Abbildung dargestellt ist, würden Sie spekulieren, dass in der nächsten Viertelstunde der Preis, oder eher der Kurs des Währungspaars GBP/USD um 15 laufende Pips (157 auf fünfstelligem Forex) sinkt. Wenn Sie recht gehabt hätten, würden Sie 100 Dollar des Preises der Option + weitere 350 Dollar als Nettogewinn zurückbekommen. Sie hätten also den investierten Betrag verviereinhalbfacht.

Bei Touch Optionen ist es in der Regel möglich, kleinere Bewegungen mit kleineren Gewinnen zu handeln. Logisch gilt, dass auf je höhere Bewegung Sie spekulieren, desto höheren Gewinn Sie erzielen können, aber ein Verlust droht Ihnen ebenso, und zwar in der Höhe, die Sie in die Option investieren.

Sie können auch umgekehrt spekulieren, und zwar mittels der No Touch Option. Das bedeutet, dass der Preis das vorgesehene Preisniveau vor Verfallsdatum der Option nicht berührt.


Binäre Option Boundar

Binäre Option Boundary

Boundary Optionen, wie bereits ihr Name sagt, beziehen sich immer auf bestimmte Grenzen. Entweder spekulieren Sie darauf, dass sich der Preis im Moment des Verfallsdatums der binären Option im Rahmen oder außerhalb des Rahmens dieser Grenzen befinden wird. In diesem konkreten Fall spekulieren Sie, dass der Preis in den nächsten ungefähr 15 Minuten außerhalb der abgesteckten Grenze kommt, und es ist egal, in welcher Richtung. Wenn ja, dann machen Sie aus den investieren 100 Dollar 450 Dollar, d.h. Sie würden 350 % Nettogewinn erzielen. Man kann auch umgekehrt spekulieren, dass der Preis die vorgesehenen Grenzen nicht verlässt.

Beim Geschäft auf der Abbildung spekulieren Sie, dass der aktuelle Kurs USD/JPY 90,882 im Moment des Verfallsdatums der Option höher als 91,000 oder weniger als 90,764 sein wird. Es ist egal, welche dieser beiden Situation eintritt, damit Sie den Nettogewinn von 350 Dollar von der 100-Dollar-Investition erzielen.


Binäre Option 60 Sekunden

Binäre Option 60 Sekunden

Die binären Optionen 60 Sekunden sind ein spezifischer Typ der binären High/Low Optionen. Sie spekulieren, ob der Preis im Moment des Verfallsdatums der Option niedriger oder höher sein wird. Dieser Moment kommt immer in den folgenden 60 Sekunden ab Eingabe des Geschäfts. Während einer Minute können Sie Ihre Investition typisch um 70 % aufwerten. Das Bild stellt die Situation dar, in der Sie spekulieren, dass das Gold in einer Minute höher sein wird als jetzt (es genügt ein einziger Tick), wofür Sie 70 Dollar Nettogewinn aus Ihrer 100- Dollar-Investition erhalten würden.

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

1 thought on “Beispiele von Geschäften mit binären Optionen

  1. Danke, für die fachmännische Erklärung, sowie die Warnmeldung der Schwindlerparteien.
    Bin Neuling und möchte es einfach mal probieren.
    Kann ich das bei der Comdirect Bank auch machen, da habe ich schon ein Aktiendepot angelegt
    mfG
    Ernst

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *